Lichttechnik für eine gute Party

Eine gute Party zeichnet sich durch zahlreiche Faktoren aus. Beispielsweise muss das Ambiente in sich stimmig sein und die Musik muss dem Thema der Party entsprechen. Mit der wichtigste Punkt ist jedoch die Beleuchtung des Raums. Hierfür ist eine gut abgestimmte und abwechslungsreiche Lichttechnik unverzichtbar.

Allgemein versteht man unter Lichttechnik das kontrollierte Beeinflussen von Lichtverhältnissen. Beispielsweise werden ganze Gebäude nach der Sonneneinstrahlung geplant und ausgerichtet, sodass eine maximale Lichtdurchflutung garantiert ist. Meistens wird man jedoch auf Partys und Veranstaltung damit konfrontiert. Bei den verschiedenen Beleuchtungsgeräten wird zwischen konventionellen und intelligenten Maschinen differenziert. Die konventionellen Lichtquellen sind überwiegend fest installierte, statische Schweinwerfer, die zur Grundbeleuchtung des Raums dienen. Die intelligenten Geräte jedoch sind technisch aufwendiger und, wie der Name vermuten lässt, vielseitig einsetzbar. So gibt es zum Beispiel die so genannten Kopfschwenker (Movingheads), welche je nach Programmierung ihre Beleuchtungsrichtung ändern und somit einen dynamischen Lichteffekt erzeugen. Die wohl beeindruckensten Lichtgeräte sind die Showlaser. Der Lichtinstallateur kann vorab einen festen Ablauf der Laserstrahlen einspeichern und diese während der Party abspielen, jedoch kann er die Strahlen auch manuell steuern, sodass die Show beispielsweise zum Takt der Musik passt. Der Kreativität sind in dieser Hinsicht keine Grenzen gesetzt. Die Lichttechnik hat zudem mehrere Fassetten, die zu mehr als nur der reinen Partybeleuchtung dienen. So benötigen Schauspieler im Theater beispielsweise ein anderes Lichtprofil als Veranstalter einer Messe oder Regisseure bei einem Filmdreh.

Die Lichttechnik bietet ein breites Spektrum an Beleuchtungsmöglichkeiten für zahlreiche Veranstaltungen und sonstige Zwecke, jedoch muss speziell der Organisator einer Party besonderen Wert auf eine perfekt eingestellte Lichttechnik legen, um eine ansprechende Atmosphäre zu erzeugen.